Homepage | Sitemap | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Aus "Bayerns Bestes" vom Januar 2009
Verlag: Espresso Multimedia GmbH
Autor: Thomas Michel

Generalversammlung des Eichenlaub Böhmfeld

Im Rahmen der Generalversammlung 2008 des Eichenlaub Böhmfeld vor wenigen Tagen wurden der neue Schützen- und Jugendkönig ausgezeichnet.
Der gerade erst 18 Jahre alt gewordene Andreas Grad sicherte sich den begehrten Titel und löste damit Michaela Beck ab.
Bei den Jugendlichen....

Opens internal link in current windowweiterlesen...


Aus "Bayerns Bestes" vom Juni 2007
Verlag: Espresso Multimedia GmbH
Autor: Thomas Michel

Ein (Luft-)Gewehr für alle Fälle
od. Was Luftgewehre und Monopoly gemeinsam haben...

Porträt des Schützenvereins Eichenlaub Böhmfeld Zugegeben - Schützenvereine erfüllten für mich früher das Klischee von ein paar älteren Männern mit schweren Ketten um den Hals an einem Stammtisch in einer typisch bayrischen Wirtschaft. Nun hatte ich die Gelegenheit, eines Besseren belehrt zu werden: Bei den "Verantwortlichen" vom Eichenlaub Böhmfeld. Schützenvereine gibt es - gerade in Bayern - in fast jedem Ort. Was also macht den Charme von gerade diesem Verein aus? Der im Jahr 1910 gegründete Verein ist gegliedert in verschiedene Klassen, denen man je nach Leistung angehört.

Opens internal link in current windowweiterlesen...


Eichenlaub fest in Frauenhand

Böhmfeld (nie) Weiterhin fest in Frauenhand befindet sich der Schützenverein Eichenlaub Böhmfeld.
Bei den Neuwahlen gab es dabei insgesamt eine deutliche Verjüngung der Führungsmannschaft.
Ingrid Koston wurde in der Jahresversammlung zur neuen Schützenmeisterin gewählt.
Ihr Stellvertreter bleibt Reinhard Strehler, während die bisherige Schützenmeisterin Margot Siegwardt den Posten der dritten Vorsitzenden übernimmt.
Michael Strehler bleibt weiter Kassier, sein neuer Stellvertreter ist Jürgen Mittenhuber.
Als neuer Sportleiter fungiert in Zukunft Martin Schäpe, sein Stellvertreter ist weiterhin Andreas Siegwardt.

Opens internal link in current windowweiterlesen...