Homepage | Sitemap | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Generalversammlung 2008 des Eichenlaub Böhmfeld

Aus "Bayerns Bestes" vom Janur 2009
Verlag: Espresso Multimedia GmbH
Autor: Thomas Michel

Generalversammlung des Eichenlaub Böhmfeld

Im Rahmen der Generalversammlung 2008 des Eichenlaub Böhmfeld vor wenigen Tagen wurden der neue Schützen- und Jugendkönig ausgezeichnet.
Der gerade erst 18 Jahre alt gewordene Andreas Grad sicherte sich den begehrten Titel und löste damit Michaela Beck ab.
Bei den Jugendlichen setzte sich Christian Stark durch, der auf Manuel Stadler folgt. Das besondere an beiden „Königen“: Sie schossen beide mit der Pistole. Neben diesen Auszeichnungen und den Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften stand vor allem ein Thema im Mittelpunkt des Interesses:
Im nächsten Jahr wird der Schützenverein Eichenlaub Böhmfeld das 100-jährige Bestehen feiern können. Die Vorbereitungen für das Fest, das vom 13. bis 16. Mai 2010 stattfinden wird, laufen auf Hochtouren.
An Christi Himmelfahrt wird es einen großen Rockabend geben, wofür auch der Top-Act King Schlayer aus Hilpoltstein gewonnen werden konnte, erklärte der Festausschuss. Der darauffolgende Abend soll nach Wunsch der Verantwortlichen eher die Comedy-Schiene einschlagen.  Auch hierfür wurden bereits bei einigen Musikgruppen angefragt, eine endgültige Zusage steht bislang aber noch aus. Der 15. Mai wird der eigentliche Festabend sein, ehe die Feierlichkeiten einen Tag später mit dem Festzug enden. Die Schirmherrschaft wird von Böhmfelds Bürgermeister Alfred Ostermeier übernommen. Der momentan 201 Mitglieder zählende Verein sucht allerdings noch Festmädchen für das Jubiläum.
Wer 2010 zwischen 11 und 15 Jahre alt ist, kann sich bei Christa Hürdler
(Tel. 08406/1342) informieren und unverbindlich anmelden. Ständig aktualisierte Informationen zum Jubiläumsfest und weitere Fotos zur Generalsversammlung finden Sie im Internet unter www.eichenlaub-boehmfeld.de. (tm)