Homepage | Sitemap | Impressum | Kontakt | Datenschutz

Jahreshaupt- / Generalversammlung 2017

Bericht von Rudolf Nieberle, Bilder von Franz Michel

Böhmfeld (nie) Auf ein eher ruhiges Vereinsjahr blickte der Schützenverein Eichenlaub Böhmfeld in seiner Jahresversammlung zurück.

Geprägt war die Versammlung von zahlreichen Ehrungen. Mit einem Gedenken an die verstorbenen langjährigen Mitglieder Leonhard Adlkofer, Josef Tratz und Paul Schneider eröffnete Schützenmeisterin Ingrid Koston die Versammlung.

 

 

Jo Maier (Gaimersheim) als Vertreter Elisabeth KreisJo Maierdes Gaues Ingolstadt und die Schützenmeisterin der Sektion Gaimersheim, Elisabeth Kreis (Wettstetten), lobten in ihren Grußworten den Böhmfelder Verein wegen seiner ausgezeichneten Jugendarbeit und der zuverlässigen Mitarbeit in Sektion und Gau. Auch für anstehende Wettbewerbe baten sie um die Unterstützung der Aktiven. Frau Kreis kündigte ihren Rückzug als Sektionsschützenmeisterin an und hatte für die Schützenkönige Gutscheine für den Besuch des bayerischen Landtags dabei.

 

Ingrid KostonIn ihrem Rückblick berichtete Schützenmeisterin Ingrid Koston von drei Ausschusssitzungen, die das Vereinsgeschehen steuerten. Der Mitgliederstand nahm leicht auf 204 ab. Dies führte sie auf die letztjährige Beitragserhöhung zurück. An den örtlichen Veranstaltungen beteiligte sich der Verein jeweils mit Fahne und Abordnung. Die Sebastiansfeier zu Beginn des Jahres verzeichnete einen guten Besuch.

Höhepunkt des ersten Halbjahres war das Strohschießen, das sich mit 33 Schützen guter Beteiligung erfreute. Die Jungmitglieder zeigten sich in ihren Versammlungen engagiert und brachten sich alle mit Tatkraft in das Vereinsgeschehen ein. Die Gau- und Sektionsehrenabende wurden besucht. Der von Maria Meyer betreute monatliche Damenstammtisch wurde gut angenommen. Der aus Versehen falsch eingezogene Beitrag der Ehrenmitglieder wurde korrigiert, wobei aber alle auf die Rückzahlung verzichteten. Eingerichtet wurde das neue Verwaltungsprogramm des Bayerischen Sportschützenbundes, wofür Koston sich bei Jürgen Mittenhuber bedankte.

Zum Schluss verabschiedete die Schützenmeisterin die Vorjahreskönige Markus Schäfer und Reinhard Strehler.

Franz StadlerIn seinem Kassenbericht konnte Franz Stadler jun. nach einigen Jahren mit einem Defizit einen Überschuss vermelden. Geringe Ausgaben für den Sportbetrieb führten dazu, obwohl die Verbandsabgaben weiter angestiegen sind.

 

 

Andreas SiegwardVon einer Vielzahl sportlicher Ereignisse berichtete Sportleiter Andreas Siegwardt. So erreichte die erste Mannschaft mit dem Luftgewehr bei den Rundenwettkämpfen in der Gauklasse 2 den zweiten Platz. In der derzeit laufenden Runde der Gauklasse ist sie siebter. Die zweite Mannschaft belegte in der A-Klasse den sechsten Platz und stieg ab. Momentan ist sie in der B-Klasse Tabellenerster. Die dritte Mannschaft belegte in der C-Klasse den zweiten Platz, musste aber zurückgezogen werden. Die Luftpistolenmannschaft belegte in der A-Klasse Platz 4 und belegt derzeit denselben Rang.

Bei den Sektionsmeisterschaften belegte bei den Jugendlichen Markus Schäfer den dritten Platz. In der Schützenklasse Luftpistole wurde Mathias Frank Vizemeister. Bei den Gaumeisterschaften wurde die Damenmannschaft mit dem Luftgewehr dritte. In der Einzelwertung wurde Karin Streitferdt ebenfalls dritte. In der Schülerklasse wurde Johannes Schäfer zweiter, in der Jugend weiblich belegte Sofie Spressler den fünften Platz, ebenso wie bei den Junioren Michael Rinke. Das beste Ergebnis erzielte Anna-Maria Stark in der Jugendklasse mit der Luftpistole, die sie gewinnen konnte. Bei den Juniorinnen wurde Kathrin Hackner vierte, bei den Junioren Markus Schäfer zweiter. Mit der mehrschüssigen Luftpistole wurde Anna-Maria Stark bei der Jugend zweite ebenso wie Maximilian Strehler in der Schützenklasse. Auf Bezirksebene schnitt Anna-Maria Stark als zweite mit der mehrschüssigen Luftpistole am besten ab.

Bei den Vereinsmeisterschaften im Luftgewehr gewann bei der Schülern Noah Daniel, bei den Junioren Maximilian Strehler, in der Schützenklasse Andreas Siegwardt, in der Altersklasse Michael Strehler und bei den Senioren Maria Meyer. Mit der Luftpistole waren bei den Junioren Christian Stark, in der Schützenklasse Mathias Frank und bei den Senioren Johann Frank  die Besten.

Valentin SiegwardtJugendleiter Valentin Siegwardt berichtete über zahlreiche Wettkämpfe in Sektion und Gau, wobei die Nachwuchsschützen mit guten Ergebnissen aufwarteten. Auch die geselligen Veranstaltungen förderten die Zusammengehörigkeit. Großer Beliebtheit erfreut sich das Fußballspiel Jung gegen Alt, das auch heuer wieder Ende August ausgetragen wird.

 

EhrungenZusammen mit Sektionsschützenmeisterin Elisabeth Kreis nahm Ingrid Koston die Ehrung von Jubilaren vor. Zum Ehrenmitglied ernannt wurde Peter Herschke. Er gehört dem Verein über 50 Jahre an und ist 75 Jahre alt.

50 Jahre dabei sind Rudolf Koller, Josef Pauleser, Michael Schödl und Ludwig Spressler. Für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde Rudolf Karl.

Ehrung mit der goldenen GamsFür seine langjährige Tätigkeit für den Verein wurde von der Sektion Valentin Siegwardt mit dem Silberkranz ausgezeichnet. Die Gold-Gams der Sektion erhielten Xaver Dieling, Franz und Michael Mayer, Andreas und Franz Michel, Jürgen und Sieglinde Mittenhuber, Jörg Schäfer, Nicole Schimmer, Andreas Siegwardt, Franz Stadler jun., Michael Strehler und Wolfgang Koston.

 

Schuetzenkoenige 2017Mit Spannung wurde zum Abschluss die Bekanntgabe der neuen Schützenkönige erwartet. In der Schützenklasse wurde Xaver Dieling mit einem 140-Teiler neuer König. Bereits 1997 und 2003 hatte er den besten Schuss abgegeben. Zweite wurde Sieglinde Mittenhuber, Dritte Maria Meyer. In der Jugendklasse wurde Moritz Birkl neuer König vor Alina Feldmann und Noah Daniel.

 

 

 

 


Ehrungen


40 Jahre Vereinsjubiläum:

Rudolf Karl


50 Jahre Vereinsjubiläum:

Peter Herschke
Rudolf Koller
Josef Pauleser
Michael Schödl
Ludwig Spreßler


Ehrenmitglied

Peter Herschke


Silberkranz

Valentin Siegwardt


Gold-Gams

Wolfgang Koston
Franz Mayer
Xaver Dieling
Michael Strehler
Jörg Schäfer
Sieglinde Mittenhuber
Franz Michel
Michael Mayer
Andreas Michel
Nicole Schimmer
Jürgen Mittenhuber
Franz Stadler jun.
Andreas Siegwardt


1. Sportleiter: Andreas Siegwardt, Jugendschützenkönig: Moritz Birkl, Schützenkönig: Xaver Dieling, 1. Schützenmeisterin: Ingrid Koston
Die Generalversammlung 2017 war sehr gut besucht.
(von links) Gaujugendsportleiter Joe Maier ... 40 Jahre Vereinsjubiläum: Rudolf Karl ... 50 Jahre Vereinsjubiläum: Peter Herschke, Rudolf Koller, Michael Schödl, Ludwig Spreßler ... Schützenmeisterin: Ingrid Koston
Ehrenmitglied: Peter Herschke
Wolfgang Koston führte durch die Versammlung
1. Schützenmeisterin: Ingrid Koston
Sektionsschützenmeisterin: Elisabeth Kreis
Wolfgang Koston ... immer alles im Überblick
1. Jugendleiter: Valentin Siegwardt
2. Jugendleiter: Maximilian Strehler
Sportleiter: Andreas Siegwardt
1. Kassier: Franz Stadler
Ehrung mit der Gold-Gams der Sektions Gaimersheim
 
 

Schützenkönige 2017

Jugendkönig Moritz Birkl mit einem 472,7 Teiler und Schützenkönig Xaver Dieling mit einem 140,4 Teiler

Weitere Bilder von der Veranstaltung